Dorothea ist unsterblich verliebt in Theodor. Als sie sich zu einem heimlichen romantischen Stelldichein im Park trifft, verliert sie beinahe ihre Unschuld. Theodor will sie aber nicht einfach nehmen, sondern Dorothea lieber zu seiner Frau macht, um ihr erst danach die Flötentöne beizubringen. Ein Hindernis gibt es aber noch: Dorotheas kaltherzige Mutter. 

 

erschienen am 25.03.2018 bei Bookrix.de 

ISBN: 978-3-7438-6283-8 

Preis: 0,99 € 

 

Das eBook ist erhältlich über Bookrix.