Sommer, Sonne, Sauwetter


Ein Beitrag zum 82. Drabble-Wettbewerb

bei Bookrix


Eigentlich habe ich Urlaub. Zeit, die Seele baumeln zu lassen. Ausschlafen bis in die Puppen, tun, was mir grad gefällt. Nicht kurz nach Mitternacht aus den Federn kriechen zu müssen, wo ich so eine Nachteule bin.

Gedankenverloren stehe ich am Fenster und schaue hinaus auf den Strand, der direkt unter dem Bungalow beginnt. Kinder rennen umher, erfreuen sich des Lebens, planschen am Wasser, bewerfen sich mit Sand. Das Gekreische ist bis hierher zu hören.

Normalerweise könnte ich zu ihnen gehen und mit ihnen spielen, so wie ich es schon oft tat. Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre und kein Sauwetter.

© by sunny768 / August 2017


Zu lesen auch bei

www.elpforum.de
www.elpforum.de

oder bei Bookrix in meinem Drabblebüchlein