Verwechselt


Ulf durchsuchte krampfhaft das Telefonbuch nach einer Nummer. Irgendwo musste diese verdammte Nummer doch stehen. Bald hatte seine Frau ihren 48. Geburtstag, bis dahin musste er ihr Geschenk gefunden haben. Hier, da war endlich die Anzeige!

„Gut gebaute, knackige Herren peppen Ihre Feier auf. Neugierig geworden? Dann rufen Sie an!“, stand da in großen Lettern. Ulf tat es.

Die Feier war auf dem Höhepunkt. Endlich klingelte es an der Tür. Ulf öffnete und sah in das knittrige Gesicht eines etwa 65jährigen Mannes.

„Sie hatten mich gebucht“, sagte der nur, ehe er sich am verdutzt schauenden Gastgeber vorbei ins Haus drängelte.


Dieses Drabble finden Sie auch bei: