Cover: Carl Schwenniger Junior – Romantisches Stelldichein
Covergestaltung: Brida Baardwijk
Text: Brida Baardwijk aka sunny768

 

2017

Der erste Teil dieser Geschichte ist für einen Schreibwettbewerb in der Bookrix-Gruppe „Erotische Schreibwettbewerbe“ entstanden. Das Thema war „Romantisches Stelldichein“, als Vorlage galt das Gemälde von Carl Schwenniger Junior. Mit meiner Geschichte entführe ich Euch ins frühe 19. Jahrhundert.

Dorothea ist unsterblich verliebt in Theodor. Als sie sich mit ihm zu einem heimlichen romantischen Stelldichein im Park trifft, verliert sie beinahe ihre Unschuld. Theodor will sie aber nicht einfach nehmen, sondern Dorothea lieber zu seiner Frau machen, um ihr erst danach die Flötentöne beizubringen. Ein Hindernis gibt es aber noch: Dorotheas kaltherzige Mutter.

 

Sie finden die Geschichte bei