Sandra, eine Frau Ende Dreißig, arbeitet in einem Hotel an der Rezeption. Eines Tages, als sie Nachtschicht hatte, fand sie beim Aufräumen eine sehr anregende Zeitschrift. Sie wird neugierig und kann ihre aufkeimende Erregung nicht unterdrücken. Dass sie dabei noch von einem Gast ertappt wird, ist ihr besonders peinlich. Doch dieser Gast, hat ganz anderes mit ihr vor. Lest selbst. Viel Spaß dabei!

 

Sie finden den Roman bei: